Der Heliflieger.com Hubschrauber-Blog

Der Heliflieger.com Hubschrauber-Blog

Als Hubschrauber-Pilot kann man was erleben. Nicht nur mit sich selbst und dem Heli, auch generell ist es immer wieder interessant, was Kunden so fragen, wie Selberflieger reagieren und was sonst noch so an Kuriosem im Alltag passiert. Natürlich auch was andere Piloten so erzählen. Wir machen das ja nun doch schon eine ganze Weile und da gibt es viel zu erzählen. Wir verfassen an dieser Stelle einiges, was uns mitteilens-, wissenswert und unterhaltsam erscheint. Dabei wollen wir nicht in Fachbegriffen schwelgen und beweisen wie toll wir sind und was wir alles wissen. Es geht uns darum, die Welt der Helifliegerei dem – tja – normalen Fußgänger näher zu bringen. Ohne Fachchinesisch, das haben wir alle schon mehr als genug in unseren jeweiligen Bereichen. Klar soweit? Am besten gleich rechts den Blog abonnieren. Viel Spass beim Lesen!





hubschrauber blog heckrotor

Warum kann ein Hubschrauber überhaupt fliegen? Teil 5 – Heckrotor

Dies ist der 5. Teil der Reihe „Warum kann ein Heli überhaupt fliegen?“ Die Reihe basiert auf dem von Florian Gronau und mir verfassten gleichnamigen E-Book. Das gesamte E-Book ist aber zu lang für einen einzigen Blog-Beitrag, deshalb haben wir hier kleine und damit leichter verdauliche Häppchen angefertigt und eine Blog-Reihe draus gemacht. Wenn Sie der Reihe nach lesen möchten, finden Sie hier die vorangegangenen Teile: Teil 1: Einleitung Teil 2: Bernoulli, Drücke, Auftrieb im Detail Teil 3: Reaktionsprinzip und
hitze hubschrauber rundfluege leistung ladedruck manifold pressure

Immer dieser Druck – Fliegen bei Hitze

Viele Kunden stellen sich als ideales Rundflugwetter am liebsten einen quietscheblauen Himmel ohne auch nur ein Wölkchen am Himmel vor. Ich muss sagen, dass ich das als Heli-Pilot eher langweilig finde. Wolken haben für mich eine gewisse Faszination durch die Formen und Lichtspiele je nach Sonneneinstrahlung. Sie sehen aus der Nähe sogar noch interessanter aus. Dabei meine ich natürlich nur harmlose Cumulus-Wolken und weniger die teils gefährlichen Gewittertürme, die Böen, Starkregen oder sogar Hagel mit sich bringen können. Ein komplett bedeckter Himmel ist wiederum nicht schlimm, sofern die Decke weit
Palina Rojinski Hubschrauber Dirk jetzt oder nie

Palina und ich

Eines schönen Tages vor ziemlich genau drei Jahren Anfang Juli 2015 klingelte das Telefon. Eine Agentur war dran. Ob denn der Hubschrauber gechartert werden kann und ob man den filmen darf, sie hätten da ein Projekt. Nun ist mir bekannt, dass Agenturen für irgendwelche Filmprojekte meistens relativ wenig über Hubschrauber wissen, was da überhaupt machbar und möglich ist und was nicht, dafür aber eine blühende Fantasie und große Ideen haben. Die Vorstellungen sind teils wie aus US-Action-Filmen wie in etwa: „Der Bösewicht steht auf einem Hochhaus am Marienplatz in München
R44-instrument-panel-magnet-rechts-links2

Heute weder Rundflüge… – wenn der Magnetcheck einen Fehler meldet

Ich habe mir eine Weile überlegt, ob dieses Thema überhaupt für einen Blogbeitrag geeignet ist. Wir möchten ja primär Kunden animieren, einen Rundflug zu buchen. Wenn wir hier nun von Fehlern und Defekten sprechen, könnte das diesem Ziel eher entgegenwirken. Andererseits wollen wir unseren Kunden gegenüber transparent sein und auch Wissen vermitteln, was alles zum Helifliegen einfach zwingend notwendig ist und getan werden muss, bevor der Flug überhaupt durchgeführt werden kann. Hierzu wird es einen separaten Beitrag geben, der sich mit den verschiedenen Elementen der doch sehr aufwändigen
hubschrauber blog rotorkopf taumelscheibe

Warum kann ein Hubschrauber überhaupt fliegen? Teil 4

Dieser Teil ist der vierte Teil einer Reihe von Beiträgen, die die Frage beantworten sollen, warum ein Heli denn nun überhaupt fliegen kann. Die Reihe basiert auf dem von Florian Gronau und mir verfassten gleichnamigen E-Book. Das gesamte E-Book ist aber zu lang für einen einzigen Blog-Beitrag, deshalb haben wir hier kleine und damit leichter verdauliche Häppchen angefertigt und eine Blog-Reihe draus gemacht. Wenn Sie der Reihe nach lesen möchten, finden Sie hier die vorangegangenen Teile: Teil 1: Einleitung Teil
hubschrauber blog rundfluege Luftraeume Deutschland

Der Luftraum – fast unendliche Weiten

Als Hubschrauberpilot werde ich bei Rundflügen oft gefragt, ob  ich mich irgendwo anmelden muss, wenn ich mit dem Hubschrauber einen Rundflug in Jesenwang starte? Diese Frage ist üblicherweise nicht einsilbig zu beantworten. Die meisten Passagiere kennen das Fliegen nur vom Urlaubsflieger. Dieser startet üblicherweise von größeren Flughäfen wie München oder Frankfurt und nicht auf einem kleinen Flupgplatz wie zum Beispiel  nahe dem kleinen Ort Jesenwang bei Fürstenfeldbruck im Raum München. Diese großen Ferienflieger-Flughäfen sind aber im Gegensatz zu Jesenwang von sogenannten Kontrollzonen umgeben. Hier darf nur
Hubschrauber Blog Impulse Kugeln

Warum kann ein Hubschrauber überhaupt fliegen? Teil 3

Dieser Teil ist der dritte von einigen Beiträgen, die die Frage beantworten sollen, warum ein Heli denn nun überhaupt fliegen kann. Die Reihe basiert auf dem von Florian Gronau und mir verfassten gleichnamigen E-Book. Das gesamte E-Book ist aber zu lang für einen einzigen Blog-Beitrag, deshalb haben wir hier kleinere und leichter verdauliche Häppchen angefertigt und eine Blog-Reihe draus gemacht. Wenn Sie der Reihe nach lesen möchten, finden Sie hier die vorangegangenen Teile: Teil 1: Einleitung Teil 2: Bernoulli, Drücke, Auftrieb

Ein Whiskey über München? Bitte trotzdem deutlich sprechen!

Ich stelle das Funkgerät in unserem Hubschrauber während unserer Rundflüge gerne so ein, dass meine Fluggäste den Flugfunk über den Kopfhörer mithören können – für die Meisten ist das eine spannende Erfahrung. Wann sonst hat man die Gelegenheit diese Frequenzen, die das normale Küchen-Radio nicht mehr empfangen kann, hautnah mitzuerleben.   Trotz Whiskey null Promille Bei einem Flug wollte ich mit meinen Fluggästen eine sogenannte Kontrollzone von West nach Ost  durchqueren. Eine Kontrollzone ist der kontrollierte Luftraum, der größere Flughäfen umgibt. Für alle Flugbewegungen innerhalb dieses Luftraums sind Freigaben erforderlich,
Hubschrauber-blog-rundflug-charter-helikopter

Bubble-Windows oder das Haus mit dem roten Dach

Bei Rundflügen wollen unsere Fluggäste verständlicherweise oft ihr eigenes Haus von oben sehen. Als Pilot weiß ich natürlich nicht, wo meine jeweiligen Fluggäste genau wohnen, sodass ich bei der Suche nach dem Grundstück meiner Fluggäste auf deren Hilfe angewiesen bin. Aber springen wir gedanklich zunächst zu einem anderen Einsatz:   Bei Fotoflügen mit professionellen Fotografen werden in einem Briefing vor dem Flug alle Details besprochen. Ich fliege dann das Objekt der Fotografen-Begierde so an, dass man zunächst scheinbar ein Stück daran vorbei fliegt. Wenn das Haus, das Schloss, die neu
Hubschrauber blog Rundflüge warum kann ein hubschrauber fliegen druck dynamisch statisch

Warum kann ein Hubschrauber überhaupt fliegen? Teil 2

Dieser Teil ist der zweite von einigen, die die Frage beantworten sollen, warum ein Heli denn nun überhaupt fliegen kann. Die Reihe basiert auf dem von Florian Gronau und mir verfassten gleichnamigen E-Book. Das gesamte E-Book ist aber zu lang für einen einzigen Blog-Beitrag, deshalb haben wir hier kleine und damit leichter verdauliche Häppchen angefertigt und eine Blog-Reihe draus gemacht. Wenn Sie der Reihe nach lesen möchten, finden Sie hier den vorangegangenen Teil 1: Einleitung   Teil 2: Bernoulli, Drücke, Auftrieb im Detail In diesem Kapitel geht